Hast du dich schon einmal gefragt, wie es wäre, wenn du
aus freiem Herzen sagen könntest: „Ja, das bin ich und das will ich!“

Hast du die Nase voll?

Du hast genug davon, dass dein ganzes Lebensglück vom Verhalten oder von den Urteilen anderer Menschen abhängig ist? Dein Stresslevel ist eindeutig zu hoch? Du hast mit dir selbst ein schlechtes Gefühl? Deine Gedanken und Gefühle über dich selbst und andere quälen dich nur, statt dir ein authentischer innerer Kompass zu sein? Du weichst dem eigentlichen Problemthema immer noch aus? Du weißt, was du eigentlich tun willst, gehst es aber nicht an? Du erlebst immer wieder denselben Mist?

Wie wäre dein Leben, wenn du damit aufhören könntest,

an dir selbst zu zweifeln, immer mehr Frust vor dir her zu schieben und auf das Glück oder die Rettung von außen zu warten

und wenn du stattdessen

die wirkliche Ursache deiner Stressmomente fändest und zwar auf der Grundlage deines eigenen Erlebens, deiner eigenen Bedürfnisse und deiner eigenen Fähigkeiten?

Sag mal, was für ein Mensch könntest du sein?

Oder wie wäre es denn, wenn du es jetzt angehst und

beginnst dir Freundlichkeit zu schenken

ehrlich mit dir selbst wirst

deine Kraft und deine Gefühle für dich nutzt

wirklich mit anderen Menschen auf gute Weise in Kontakt kommst

deine Wahlfreiheit entdeckst

Traum, Vorstellung und Realität besser in Balance bringst

wirklich deinen Weg gingest

zu dir kommen und dabei lernen, worauf du dich bei dir selbst verlassen kannst und wie du weißt, was du wirklich willst. Das hat Vorteile, wenn du dich vor eine neue Situation gestellt siehst.

deine Gedankenwelt auf den Prüfstand stellen. Das hilft dir vor allem dann, wenn dein innerer Kritiker sehr stark ist, wenn du dich selbst sabotierst und wenn deine Überzeugungen in bestimmten Situationen nicht hilfreich sind.

einen besseren Zugang zu deinen Gefühlen finden und deine Gefühlsbalance wieder herstellen.

deine Kommunikations- und Beziehungsfähigkeit verbessern.

• dein persönliches Wachstum

deinen besseren Umgang mit (persönlichen) Herausforderungen zum Beispiel mit
> anhaltender Unzufriedenheit
> zwischenmenschlichen Konflikten
> dem Gefühl von Starre oder Stillstand in der eigenen Entwicklung


die persönliche Klärung und (Neu-)Ausrichtung
Du kannst dich ordnen, alternative Sichtweisen erkunden, Alternativen finden und erwägen. Du erhältst Anleitung, Impulse und Feedback für dein Ziel und deine Hindernisbewältigung.

Was du jetzt tun kannst

Du kannst auf verschiedenen Wegen Kontakt mit mir aufnehmen. Klicke hier für eine Übersicht deiner Möglichkeiten:

Du erreichst mich über Telefon 09123 9625084 oder über ein kurzes E-Mail an ms@praxis-michaelscholz.de oder hier über den Messenger Signal. Wenn ich nicht dran gehe, hinterlasse bitte Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Ich melde mich.

Ich arbeite seit 2021 als Heilpraktiker für Psychotherapie und Coach in eigener Praxis in Lauf an der Pegnitz. In dieser Zeit arbeitete ich immer auch mit Klienten zusammen, für die keine Heilbehandlung, sondern ein Coaching passend war. Vor Beginn meiner Ausbildungen in Therapie und Coaching 2018 war ich fast 25 Jahre als Zeitungsredakteur tätig, zuletzt als Leiter einer Lokalredaktion.

In meinem ursprünglichen Beruf mochte ich besonders die unzähligen interessanten Begegnungen mit den verschiedenartigsten Menschen. Ein Journalist eckt an und muss generell äußerst flexibel sein, deshalb habe ich einige Erfahrung mit Konflikten, Stressbewältigung und Grenzen. Geholfen haben mir schon immer meine Kommunikationsfähigkeit und mein Einfühlungsvermögen.

Gestalttherapie, die keine Kunsttherapie ist, hat immer auch viel mit Persönlichkeitsentwicklung und damit Coaching zu tun, wie ich es anbiete. In der intensiven Ausbildungszeit, mit EMDR bis 2023, und in meinen Berufsjahren seit 2021 habe ich bereits viel Erfahrung in diesem Bereich gesammelt.

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Ausbildungen in:

Gestalttherapie in der Zukunftswerkstatt Amberg – 2018-2021

Psychologische Beratung in der Zukunftswerkstatt Amberg – 2018-2020

The Work nach Byron Katie bei Ralf Heske – 2021/2022

EMDR in der Privaten Akademie für Psychologische Bildung in Pocking – 2023

Fortbildungen, langjährige Erfahrungen seit 1999 u.a. in Achtsamkeit, Gewaltfreier Kommunikation, Council, Meditation, Entspannungstraining, Emotionsarbeit ausschließlich als Teilnehmer: MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction), gestalttherapeutische Familienaufstellungsarbeit

Was du jetzt tun kannst

Du kannst auf verschiedenen Wegen Kontakt mit mir aufnehmen. Klicke hier für eine Übersicht deiner Möglichkeiten:

Du erreichst mich über Telefon 09123 9625084 oder über ein kurzes E-Mail an ms@praxis-michaelscholz.de oder hier über den Messenger Signal. Wenn ich nicht dran gehe, hinterlasse bitte Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Ich melde mich.

Meine Erfahrung zeigt mir, dass meine Klienten sich für die Methoden, die ich anwende, meistens gar nicht so sehr interessieren. (Wenn doch, dann klicke einfach hier.) Viel wichtiger ist ihnen fast immer, ein kompetentes und zugewandtes Gegenüber zu haben.

Ich arbeite auf der Basis der humanistischen Psychotherapie, die davon ausgeht, dass jeder Mensch grundsätzlich aus seinen Fähigkeiten heraus Lösungen für die meisten seiner Probleme finden kann. Manchmal ist dafür eine erfahrene Prozess-Begleitung oder -Anleitung notwendig. Oft geht es um:

  • eine zu geringe Bewusstheit für sich selbst oder für das eigentliche Thema
  • eine ausbaufähige Kontaktfähigkeit zu sich selbst und zu anderen
  • die fehlende Bereitschaft zu wirklich erwachsener Selbstverantwortlichkeit.

Das Idealbild eines erfüllten, zufriedenen oder sogar glücklichen Erwachsenen, unabhängig von den äußeren Umständen, stammt aus der humanistischen Psychologie. Entscheidend dafür sind wirkliche Selbstverantwortung, Gefühlskompetenz und eine situativ angemessene Reaktions- und Handlungsfähigkeit. Die meisten Erwachsenen haben diese Kompetenz in Teilbereichen ihres Lebens bereits. Wenn wir aber leiden, dann zeigen sich oft die Themen, für die das noch nicht gilt.

Dann ist es auch hier nötig, sich für dieses Problem den nötigen Weitblick und alle notwendigen Informationen zu beschaffen, die es dazu braucht. Dazu zählt unter anderem auch die Kompetenz, die eigenen Gefühle als Systemfeedback lesen und als inneren Kompass nutzen zu können.

Michael Scholz

Häufig zeigt sich die größte Schwierigkeit an der Stelle, an der es darum geht zu erkennen und anzunehmen, wie weit beziehungsweise wie kurz die Selbstverantwortlichkeit bisher reicht. Es ist ein wichtiger Schritt sich klar zu machen, dass es immer um die Folgen unserer Entscheidung oder Nicht-Entscheidung geht. Als Erwachsener ist es anders als in unserer Kinder und Jugendzeit, in der wir abhängig von Bezugspersonen waren. Als Erwachsener können wir uns von diesen Konzepten lösen und uns unsere Handlungsfähigkeit zurückerobern.

Dabei dürfen uns Fehler passieren oder wir können es im Moment mit Dingen zu tun haben, die wir nicht unmittelbar beeinflussen können. Dann hilft es, sich verständnisvoll sich selbst zuzuwenden, gegebenenfalls zu korrigieren und sich freundlich zu begleiten. Auch wenn das nicht immer ganz einfach ist. Dafür braucht es ein gesundes Selbstmitgefühl und die Bereitschaft, eigene Entscheidungen nachzujustieren.

Ich begleite dich gerne dabei, wenn du die Weichen für dein Leben neu stellen oder ein bestimmtes Thema für dich lösen möchtest. Das kann ein dringendes Anliegen sein, also ein Thema, das du in überschaubaren Abständen zeitnah gemeinsam bearbeiten möchtest. Das sind dann 3 bis 6 Termine.

Du kannst mit mir aber immer auch auf Langstrecke gehen, was bedeutet, dass du dein dringendstes Thema an 3 bis 6 Terminen zuerst bearbeitest und du dich dann noch weiter in regelmäßigen Abständen mit mir triffst. Das Limit setzt immer du. Ich gebe dir nur Empfehlungen, wenn du welche möchtest.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es sich lohnt, dranzubleiben. Die Preise bewegen sich zwischen 70 (im Basispaket mit 3 Terminen von jeweils 60min) und 100€ (im Basispaket mit 3 Terminen von jeweils 90min). Das Erstgespräch kostet 160€ (90min). Einzeltermine kosten etwas mehr.

Coaching ist ohne Weiteres sowohl in meiner Praxis in Lauf an der Pegnitz möglich als auch online. Ich habe dafür einen gut geeigneten virtuellen Coachingpraxis-Raum zur Verfügung.

Was du jetzt tun kannst

Du kannst auf verschiedenen Wegen Kontakt mit mir aufnehmen. Klicke hier für eine Übersicht deiner Möglichkeiten:

Du erreichst mich über Telefon 09123 9625084 oder über ein kurzes E-Mail an ms@praxis-michaelscholz.de oder hier über den Messenger Signal. Wenn ich nicht dran gehe, hinterlasse bitte Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Ich melde mich.

Wenn es dich doch näher interessiert oder du nach einer ganz bestimmten Methode suchst, dann gebe ich dir hier einen Einblick in meinen Methoden-Koffer.

Meine Grundhaltung ist gestalttherapeutisch, was nicht mit einer Kunsttherapie zu verwechseln ist. Die Gestalttherapie ist hervorragend für Coaching geeignet. Sie ist erlebnisorientiert und zeichnet sich durch eine Betonung des ehrlichen zugewandten und grundnatürlichen zwischenmenschlichen Kontakts zwischen Coach und Klient aus. Dies bietet die Möglichkeit, sich sehr intensiv mit sich selbst und seinen Reaktionen zu beschäftigen.

Die Gestalttherapie ist prozess- und erlebnisorientiert. Ein Fokus liegt also auf Fühlen und Körperwahrnehmung. Für mich hat sich im Coaching zudem vor allem die Arbeit mit inneren psychischen Anteilen, wie dem inneren Kind, als sehr praktikabel und wirkungsvoll herausgestellt. Es geht immer darum, den Erwachsenen in uns zu aktivieren und ihn immer mehr zu befähigen, auf der Basis einer guten emotionalen Balance, verantwortliche Entscheidungen aus den Erfordernissen des Hier und Jetzt treffen zu können.

Ich verwende gerne The Work nach Byron Katie. Das ist prinzipiell eine einfach zu erlernende Fragetechnik, die es ermöglicht, die (Aus-)Wirkung deiner Überzeugungen und Glaubenssätze, zum Beispiel Stress, bewusst zu erleben, ihre Stichhaltigkeit zu überprüfen und gegebenenfalls neue, für dich stimmigere Entscheidungen zu treffen. Die Work ist sehr gut für den Hausgebrauch geeignet. Es ist aber empfehlenswert, sie unter Anleitung zu lernen, damit sie nicht bloß ein Gedankenspiel bleibt, sondern auch Wirkung zeigt. Bei schwierigen Thematiken ist es ebenfalls ratsam, sich einen erfahrenen Begleiter zu suchen.

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) stammt aus der Trauma-Therapie und ermöglicht eine bessere Verarbeitung belastender Erlebnisse. Das ist im Coaching vor allem hilfreich, wenn wir durch Angst, Negativgedanken, Überzeugungen gehemmt sind, obwohl wir etwas tun wollen oder müssten. Die Methode funktioniert über die Stimulation beider Gehirnhälften u. a. über Augenbewegungen. Sie kann helfen, Veränderung einzuleiten.

Mehr Bewegungsspielraum, mehr Handlungsfähigkeit und ein Gefühl von Lebendigkeit wären Ziele, die sehr gut dazu passen.

Was du jetzt tun kannst

Du kannst auf verschiedenen Wegen Kontakt mit mir aufnehmen. Klicke hier für eine Übersicht deiner Möglichkeiten:

Du erreichst mich über Telefon 09123 9625084 oder über ein kurzes E-Mail an ms@praxis-michaelscholz.de oder hier über den Messenger Signal. Wenn ich nicht dran gehe, hinterlasse bitte Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Ich melde mich.

Meine Website für Therapie: www.praxis-michaelscholz.de

Copyright © 2024 Michael Scholz

Nach oben scrollen
Call Now Button